VR-Börsenspiel 2019

Vom 09.07.2019 bis 08.11.2019 fand der Wettbewerb im Rahmen des VR-Börsenspiels statt.

Während dieser Zeit hatten eine Vielzahl von Auszubildenden aus ganz Bayern die Möglichkeit in drei verschiedenen Segmenten: konservativ, spekulativ und hoch spekulativ mit Wertpapieren aller Art zu handeln. Dieses Spiel bietet den Azubis die Möglichkeit das gelernte Wissen aus der Theorie in der Praxis anzuwenden und mit Echtzeitkursen und Orders verschiedenster Weise die Entwicklung ihrer Wertpapierprodukte zu beobachten, und sogar fiktive Gewinne zu erwirtschaften.

Zum Ende der Laufzeit werden die besten „jungen Börsianer“ zu einer Siegerehrung eingeladen, welche dieses Jahr im Audi-Forum Ingolstadt stattfand. Dort werden die Teilnehmer, mit den höchsten erwirtschafteten Gewinnen, ausgezeichnet und erhalten ihre Preise. Anschließend fand noch eine interessante Führung durch das Audiwerk in Ingolstadt statt.

Ein Bericht von: Dominic Schlagenhaufer