Mit neuem Cabrio in den Hochsommer

Gewinnsparer der VR-Amberg eG gewinnt BMW Cabrio

AMBERG. Das ist der perfekte Start in den bayerischen Hochsommer, denn Fortuna meinte es mit einem Kunden der Volksbank-Raiffeisenbank Amberg eG besonders gut: Erich Hoffmann landete einen Haupttreffer bei der vergangenen Sonder-Gewinnsparauslosung der Volks- und Raiffeisenbanken in Bayern und ist jetzt stolzer Besitzer eines nagelneuen BMW 2er Cabrio. Der sportliche Wagen hat einen Wert von über 40.000 Euro.

Bereits als Thomas Retzer, Verantwortlicher für das Gewinnsparen bei der Volksbank-Raiffeisenbank Amberg eG, und Kundenberater Herbert Beck vor einigen Tagen der Familie Hoffmann die überraschende Nachricht überbringen durften, war die Freude groß. Erich Hoffmann und seine Frau Anna konnten ihr Glück kaum fassen.

Mit einem tatsächlichen Loseinsatz von nur einem Euro monatlich hatte Erich Hoffmann richtig Glück und wurde als „Neuwagen-Besitzer“ ausgelost. Insgesamt 15 BMW-Gewinner durften in München ihr neues Auto in Empfang nehmen – inklusive einer Führung durch die BMW-Welt. Bei einem gemeinsamen Mittagessen in München stießen die Gewinner nochmals auf den Supergewinn an.

Die Familie ist seit vielen Jahren mit der VR-Bank verbunden und nimmt ebenso lange am Gewinnsparen teil. Über 1,3 Millionen Mitglieder der Bayerischen Genossenschaftsbanken hoffen jedes Jahr auf ihr Glück. Jährlich werden rund 50 Millionen Lose ausgespielt. Neben monatlich 10 PKW-Hauptgewinnen winken den Teilnehmern der Lotterie tolle Sonderverlosungsgewinne. So werden 2015 unter anderem iPhones, Audi TTs oder Elektroautos e-Golf von VW verlost.

Social Media