VR-Kundenvortrag & Wirtschaftspreis 2015

Sven Gábor Jánszky referiert zum Thema „Lebenswelten 2025 - So leben und arbeiten wir im Jahr 2025“

Am 19.11.2015 lud die Volksbank-Raiffeisenbank Amberg eG zum fast schon traditionellen Kundenvortrag ein. Als Referent konnte Sven Gábor Jánszky gewonnen werden - einer der innovativsten Trend- und Zukunftsforscher Deutschlands. In seinem Vortrag konnten die Zuhörer bahnbrechende, teils auch überraschende, Visionen einer nicht allzu fernen Zukunft hautnah erleben.

Vor dem Referenten wurde der Wirtschaftspreis der Mittelstandsunion Amberg-Stadt und der Volksbank-Raiffeisenbank Amberg eG an die Firma Herding Filtertechnik verliehen. Oberbürgermeister Michael Cerny führte in seiner Laudatio die Verdienste der Firma Herding für die Region auf; Vorstand Dieter Paintner sowie Michael Bader von der Mittelstandsunion schlossen sich den Glückwünschen an und gratulierten zum Gewinn des diesjährigen Wirtschaftspreises.

Sven Gábor Jánszky

Sven Gábor Jánszky ist einer der innovativsten Trendforscher in Deutschland und Direktor des Trendforschungsinstituts 2b AHEAD ThinkTank. Zusammen mit Innovationschefs und anderen Querdenkern aus den wichtigsten deutschen und internationalen Unternehmen analysiert er jährlich aktuelle Entwicklungen und konstruiert künftige Lebens- und Geschäftswelten für Europa.

Social Media