Jubilarfeier bei der Volksbank-Raiffeisenbank Amberg eG

341 Jahre im Dienste der VR-Bank

Im Rahmen einer Jubilarfeier der Bank wurden acht Mitarbeiter für 25-jährige Betriebszugehörigkeit ausgezeichnet sowie drei Mitarbeiter in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet.

„Der Erfolg eines Unternehmens hängt in hohem Maße von den Menschen ab, die dort arbeiten. Die Vertrautheit mit allen Abläufen und Erfordernissen macht langjährige Mitarbeiter, die eines Tages Jubilare werden, für unsere Volksbank-Raiffeisenbank Amberg besonders wertvoll“ so Vorstand Andreas Reindl zur Begrüßung.

Zusammen mit seinem Vorstandskollegen Dieter Paintner, Personalchef Mario Gebhardt, Aufsichtsratsvorsitzenden Johann Niebler und der Betriebsratsvorsitzenden Ingrid Gaudermann hob Reindl die Wertschätzung der Mitarbeiter hervor: „Ihre Erfahrungen tragen wesentlich zu unseren gemeinsamen Erfolgen bei. Wir schätzen ihr Wissen und Können, Ihre Zuverlässigkeit und Treue. Nicht das Lebensalter ist entscheidend, sondern die Freude an der Arbeit, ihr Pflichtgefühl und ihr Beitrag zum guten Betriebsklima.“ Gerichtet waren die Dankesworte an Christine Richter, Sabine Kellner, Michael März, Andrea Gradl-Straller, Helene Luding, Wolfgang Götz, Roland Schön und Thomas Wetzel. Seit 25 Jahren arbeiten sie in verschieden Bereichen, Abteilungen und Zweigstellen der VR-Bank Amberg. „Liebe Jubilare, Sie erfahren heute Ihre hochwohlverdiente Ehre. Kein Unternehmen ist stark, wenn es nicht auf starke Mitarbeiter zurückgreifen kann. Seit einem viertel Jahrhundert arbeiten sie mit fleißiger Hand, mit hohem Sachverstand und jeder Menge Herzblut für unsere Bank“ dankte Reindl.

Die Betriebsjubiläen wären Anlass genug gewesen, zu einer betrieblichen Feierstunde zu bitten. „Aber wir dürfen heute noch drei langjährigen Mitarbeitern unsere Aufwartung erweisen. Und das machen wir sehr gerne, um unsere langjährige Kollegin, Margit Hübsch-Krug und langjährige Kollegen Herbert Beck und Hans Strobl in ihren wohlverdienten Ruhestand zu verabschieden“ so der Vorstand weiter. Addiert man die Berufsjahre zusammen kommt man auf sage und schreibe 141 Jahre. Jeder war damit deutlich mehr als 40 Jahre für unsere Bank tätig.

Wir gratulieren recht herzlich und wünschen den Ruheständlern alles Gute und vor allem Gesundheit für die kommende Zeit.