Durch Bewerbernacht der Ausbildung einen Schritt näher

Volksbank-Raiffeisenbank Amberg eG bietet jedes Jahr jungen Leuten die Möglichkeit, sich Infos aus erster Hand zu holen

Viele regionale Firmen mit über 40 verschiedenen Ausbildungsberufen präsentierten sich auf der 8. Amberger Bewerbernacht in den Räumlichkeiten der Volksbank-Raiffeisenbank Amberg. Über 250 Gäste drängten sich durch die Flure der Volksbank-Raiffeisenbank, um sich über die vielen Möglichkeiten zum Einstieg in das Berufsleben zu informieren.

"Wie läuft eine Ausbildung bei der Justizvollzugsanstalt ab?" – Jungs und Mädchen stehen dicht gereiht am Messestand des Ausbildungbetriebs. Hier beantworten zwei Kollegen alle Fragen, welche die Jugendlichen interessieren, denn vielleicht werden ja einige der Schüler schon nächstes Jahr eine Ausbildung bei der Justizvollzugsanstalt beginnen.

Auf der von Ausbildungsleiter Mario Gebhardt und seinen 11 Azubis durchgeführten Ausbildungsmesse, kam jeder auf seinen Genuss. Egal ob Handwerk, Beamtenlaufbahn, Infos aus dem sozialen oder kaufmännischen Bereich, es war alles vertreten.

Mit dieser Messe sollten die Jugendlichen dazu motiviert werden, sich Gedanken um ihre berufliche Zukunft zu machen. Denn was gibt es Besseres, als vor einer Bewerbung bereits mit den Chefs zu sprechen? Die Jugendlichen aus dem gesamten Geschäftsgebiet kamen jedoch nicht nur, um sich über die verschiedenen Berufe zu informieren – sie hatten auch ganz konkrete Fragen. Wie zum Beispiel: „Was muss alles in einem Lebenslauf stehen?“, oder „wie bereite ich mich richtig auf ein Bewerbungsgespräch vor?“. Diese und viele andere Fragen konnten ihnen im echten Bewerbungstraining mit Entscheidern der Volksbank-Raiffeisenbank Amberg eG beantwortet werden. "Wie schon der genossenschaftliche Grundgedanke besagt, wollen wir den jungen Menschen die Möglichkeit auf einen Ausbildungsplatz hier in der Region ermöglichen, und im Gegenzug den Firmen helfen, durch engagierte Nachwuchskräfte den Fortbestand ihres Unternehmens zu sichern. Das ist Ziel unseres Konzepts", betont Personalleiter Mario Gebhardt.

Abgerundet wurde die Nacht der Bewerber mit Musik, Getränken und Pizza. Für die 9. Amberger Bewerbernacht 2019 bestehen bereits, zusätzlich zu den bisherigen Firmen, neue Anfragen von verschiedenen regionalen Unternehmen. Fortsetzung folgt...

Diese Firmen waren bei der 8. Bewerbernacht dabei:

  • Allianz Versicherung
  • Käfer und Hummel GmbH & Co. KG
  • Bundespolizei
  • Klinikum St. Marien Amberg
  • Bayerische Polizei                                                                   
  • Schulen/Beratungslehrer
  • Bundeswehr
  • Sigi Renner Friseure
  • Egger Hörgeräte + Gehörschutz GmbH
  • Staufer-Bau GmbH
  • Fischer Automobile
  • Stadt Amberg
  • Finanzamt Amberg
  • Stadtwerke Amberg Versorgungs GmbH
  • Stadtwerke Amberg Bäder und Park GmbH
  • Gemeinnützige Bürgerspital GmbH i.V.m.
  • Holz Bösl Akustik- und Trockenbau GmbH
  • ISE Berufsfachschule GmbH
  • Justizvollzugsanstalt Amberg
  • Rösel und Kollegen Steuerberatungsgesellschaft mbH u. Co. KG
  • Volksbank-Raiffeisenbank Amberg eG