VR activestart 2018

Bereits an ihrem 3. Arbeitstag hatten die diesjährigen Azubis das Vergnügen nach Ingolstadt zur großen Auftaktveranstaltung ihrer Ausbildung zu fahren. Nach einer etwa 90 minütigen Anfahrt erwartete dort die jungen Berufseinsteiger ein großer Festsaal gefüllt mit auszubildenden Bankkaufmännern und Bankkauffrauen aus ganz Bayern. Für das leibliche Wohl wurde ebenfalls in Form von Brezen, Getränken und einem Mittagessen bestens gesorgt. Nach der gemeinsamen Begrüßung durch Christian Saurer, der uns an diesem Tag durch das Event moderieren sollte, und der damit verbundenden Eröffnung der Veranstaltung, erfolgte ein sehr vielfältiges Programm. Dieses setzte sich einerseits zusammen aus Groove Onkels, die eine Mülltonnenshow veranstalteten und somit auf eher unkonventionelle Art und Weise für den musikalischen Teil an diesem Tag zuständig waren. Desweiteren hielt die Rednerin Frau Sabine Hübner einen ausführlichen Beitrag zur Servicekultur im digitalen Zeitalter und gegen Ende lehrte uns der Künstler Christian Lindemann in einer packenden Show etwas über Schlagfertigkeit im Leben. Alles in allem war es für alle Beteiligten ein sehr informativer Tag und auch die Gewinnausbeute an den verschiedenen Ständen war zufriedenstellend. Die Azubis bedanken sich an dieser Stelle herzlich bei den zuständigen Organisatoren und besonders beim Herrn Gebhardt, uns durch diesen ereignissvollen Tag hindurch begleitete.

Bericht: Dennis Popczyk