Ausbildungsjahr 2017

Raphaela Götz

Deswegen habe ich mich für die Ausbildung bei der Volksbank-Raiffeisenbank Amberg eG entschieden:
In meinem Vor-Abschlussjahr in der Wirtschaftsschule wurde ich und ein paar weitere Schüler ausgewählt, um mit meinem heutigen Personalchef zu Marktforschungszwecken die genossenschaftliche Akademie in Beilngries zu besuchen. Dieser Ausflug und ein paar weitere Besuche der VR-Bank Amberg eG bei verschiedenen Berufsfindungsveranstaltungen, übezeugten mich komplett von der sehr guten Qualität der Ausbildung.

Was erwartet dich in der Ausbildung:
In einer zweieinhalbjährigen Ausbildung wirst du die verschiedensten Einblicke in unser Bankwesen erhalten, denn während unserer Ausbildung hier bei der VR-Bank Amberg eG, wird sehr darauf geachtet, dass wir Azubis auch in den unterschiedlichsten Abteilungen wie z.B. der Baufinanzierung, Vermögensberatung, Firmenkunden usw. über einen längeren Zeitraum eingesetzt werden.

Tipps für die Ausbildung:
- Habt Spaß am Umgang mit Menschen.
- Scheut euch nicht bei Unklarheiten zu fragen, euch wird jederzeit gerne geholfen.


Dominic Schlagenhaufer

Deswegen habe ich mich für die Ausbildung bei der Volksbank-Raiffeisenbank Amberg eG entschieden:
Weil ich aufgrund meines Praktikums einen tollen Einblick in die Vielfalt des Bankgeschäfts bekommen habe und schon früh für mich entschieden habe, dass ich gerne mit vielen Menschen zusammenarbeiten möchte. Außerdem wird das Thema "Finanzen" auch in Zukunft immer wichtiger für uns werden, somit war dies auch ein Anreiz für mich die Ausbildung zu beginnen.  

Was erwartet dich in der Ausbildung:
In der Ausbildung bei der VR-Bank Amberg eG erwartet dich Aufenthalte in den verschiedenen Abteilungen wie zum Beispiel Firmenkundenabteilung, Vermögensberatung oder Zahlungsverkehr. Zudem wirst du oft in unterschiedlichen Situationen mit Kunden zu tun haben und lernen die Angelegenheiten und Wünsche dieser zu regeln.  

Tipps für die Ausbildung:
- Habe keine Angst Fragen zu stellen


Marvin Velis

Deswegen habe ich mich für die Ausbildung bei der Volksbank-Raiffeisenbank Amberg eG entschieden:
Mein damaliges Praktikum bei der VR-Bank Amberg eG hat mich sehr stark überzeugt und mir geholfen, die Freude am Kundenkontakt zu entdecken.

Was erwartet dich in der Ausbildung:
Es erwartet dich eine sehr interessante und abwechslungsreiche Ausbildung.

Tipps für die Ausbildung:
Bei Unklarheiten immer nachfragen, die Kolleginnen und Kollegen unterstützen dich gerne.


Stefanie Wiederer

Deswegen habe ich mich für die Ausbildung bei der Volksbank-Raiffeisenbank Amberg eG entschieden:
- In der VR-Bank Amberg eG ist es sehr familiär und die Kollegen sind immer hilfsbereit und super nett.
- Die Ausbildung hat eine sehr gute Qualität und ist abwechslungsreich.
- Jeder Azubi bekommt einen Mentor, der ihn während der Ausbildung mit Rat und Tat zur Seite steht.
- Man wird sowohl intern als auch durch Seminare in Beilngries bestens aud die Abschlussprüfung vorbereitet.

Was erwartet dich in der Ausbildung:
- Ein klasse Team mit netten Kollegen.
- Eine abwechslungsreiche Ausbildung in unterschiedlichsten Abteilungen.
- Ideale Arbeitszeiten durch Gleitzeit.
- Eine Prüfungsvorbereitung mit super Qualität.
- Blockunterricht
- Mentoren zur Unterstützung während der Ausbildung.

Tipps für die Ausbildung:
Es ist hilfreich sich zu Beginn der Ausbildung immer wieder Notizen zu den einzelnen Arbeitsabläufen zu machen. So kehrt schnell Routine ein.