Pottenstein „Ewige Anbetung“

Samstag, 06. Januar 2018

Am 6. Januar findet die ewige Anbetung ihren feierlichen Abschluss mit der Lichterprozession - dem Abbrennen der Bergfeuer. Hierzu gesellen sich zahlreiche Besucher aus nah und fern, welche sich vom Lichterzauber der vielen Feuer auf den Felsen rings um Pottenstein verzaubern lassen. Während der Prozession fl ammen rings um das Felsenstädtchen Lichter auf. Dabei werden auf die umliegenden Felsenkuppen eine große Anzahl von Feuern entzündet, die die Prozession feierlich umrahmen. Begleitet wird die Prozession vom „Allerheiligsten“, von unzähligen Kerzen und Lichtern, die Straßen der Altstadt sind festlich geschmückt, auf die Zuschauer wartet ein heimeliges Gefühl von Stille und Faszination.  

Dauer:

  • ca. 6 Stunden

Abfahrt:

  • ca. 14.00 Uhr

Teilnehmer:

  • min. 25, max. 50 Personen

Gebühr:

  • 18 € Kunden
  • 25 € Nichtkunden

inkl. Busfahrt

Schwierigkeitsgrad: mittel

Stornobedingungen:

Mit der verbindlichen Anmeldung über unser Anmeldeformular werden folgende Stornobedingungen akzeptiert (Höhe der Stornokosten in Prozent von der Teilnahmegebühr):

Absage/Rücktritt bis 10 Tage vor Veranstaltung: 50%
Absage ab 10 Tage vor Veranstaltung: 100%

Social Media